Löffler
Bike Iso-Jacke Primaloft Gold

22.10.2019

Die Jacke für die kalte Jahreszeit

Wie schützt man sich als Sportler vor der Winter-Kälte? Mit welchem Material lassen sich guter Kälteschutz und hohe Atmungsaktivität in Einklang bringen? Diese Fragen beschäftigt nicht nur Skitourengeher oder Langläufer, sondern auch Mountainbiker, die ihr Bike im Winter nicht so schnell gegen Ski eintauschen. Die Antwort auf die Fragen hat der österreichische Bekleidungshersteller Löffler mit der extra für Biker hergestellten Iso-Jacke Primaloft parat.

Bei der Bike Iso-Jacke Primaloft handelt es sich um eine winddichte, wasserabweisende und atmungsaktive Jacke mit 60-Gramm-Primaloft-Gold-Wattierung. Der körpernahe Schnitt mit verlängertem Rücken wird durch elastische Einsätze aus Thermo-Innenvelours ergänzt, um den Sportlern die nötige Bewegungsfreiheit zu geben. Dank reflektierendem Fullzip-Reissverschluss und weiteren Reflektoren kann man mit der Jacke auf eine hohe Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit bauen. Eine praktische Zip-Brust- sowie eine Rückentasche, in der sich Smartphone, Schlüssel oder Riegel verstauen lassen, sind nebst Silikonabschluss, Stehkragen und hotBOND-Absteppung weitere Features der Jacke. Die Bike Iso-Jacke ist in den Grössen 46 bis 56 erhältlich und kostet CHF 270.- im Handel.
Löffler-bike-jacket2
Der Stehkragen, die Brusttasche und der reflektierende Fullzip-Reissverschluss an der Front sind nur drei von vielen durchdachten Features an Löfflers Bike-Winterjacke.

Die Primaloft-Technologie

Löffler setzt bei der Bike Iso-Jacke auf die Isolationswirkung der Primaloft-Technologie. Dabei handelt es sich um eine synthetische Füllung (Kunstfaser). Anders als die Daune, darf die Kunstfaser nass werden und kann sogar unkompliziert bei 30 Grad in die Waschmaschine gesteckt werden. Die Primaloft-Kunstfasern sind so beschichtet, dass sie kein Wasser aufnehmen und damit auch bei widrigen Bedingungen die Isolationsleistung beibehalten.

Bei der in der Löffler Bike Iso-Jacke verwendeten Primaloft-Technologie handelt es sich um das sogenannte Primaloft-Gold-Material, dass sich durch ein besonders kleines Packvolumen bei gleichzeitig sehr geringem Gewicht und hoher Atmungsaktivität auszeichnet. 55 Prozent des Primaloft-Gold-Insulation-Materials soll aus recyceltem Material bestehen. Ein weiterer Vorteil ist die Robustheit und der geringe Pflegeaufwand. Die Löffler Bike Iso-Jacke ist einfach im Schonwaschgang bei 30 Grad in der Waschmaschine zu waschen. Auf die Trocknung im Trockner sollte man allerdings verzichten.