Trail-Zuwachs
in Lenzerheide

Text: Pressemitteilung
22.07.2021

Mitten durch die Steinwüste

Neuer Alpin-Trail: «The Great White» wurde gestern in Lenzerheide eingeweiht. Über 2,2 Kilometer führt dieser mitten durch die Steinwüste um das Parpaner Weisshorn und bietet dank der Kombination aus technischen Passagen und Bikepark-Elementen einiges an Abwechslung.
«The Great White» so heisst der gestern neu eingeweihte Alpin-Trail in Lenzerheide. Der auf der Schwierigkeitsskala als schwarz eingestufte Track, verläuft über knappe 400 Tiefenmeter inmitten der Steinwüste um das Parpaner Weisshorn und richtet sich damit an alle fortgeschrittenen Biker. Im Herbst 2020 wurde der 2,2 Kilometer lange Trail bereits fertiggestellt und gestern nun bei bestem Wetter eingeweiht. «The Great White» sorgt durch die Kombination aus technischen Passagen und einigen typischen Bikepark-Elementen, wie beispielsweise Anliegern oder Sprüngen für einiges an Action. Via Sesselbahn Weisshorn Speed inklusive neuer Bike-Transportsystemen kann dieser auch easy erreicht werden.
Foto: Nathan Hughes
Trail-Zuwachs in Lenzerheide
Foto: Nathan Hughes
Trail-Zuwachs in Lenzerheide
Der neue Trail ist Teil des langjährigen Projekts «Masterplans Langsamverkehr 2.0» der Gemeinde Vaz/Obervaz. Ziel dieses Projekts: die Entflechtung der Mountainbike- und Wanderstrecken. Nicht nur Mountainbiken boomt in der Schweiz, auch Wandern, Trail Running und andere Outdoor-Sportarten werden immer beliebter und dadurch die Freizeitangebote in den Bergen immer dichter. Wegnetze, die in den letzten 200 Jahren entstanden sind, kommen an hochfrequentierten Stellen dadurch teilweise an ihre Kapazitätsgrenzen. Insgesamt wurden beim Projekt des Langsamverkehrs, in Zusammenarbeit mit Allegra Turismus, in den vergangenen sechs Jahren insgesamt 1,8 Millionen Franken investiert. Im Zuge dessen wurden fünf neue Biketrails mit insgesamt 13 Kilometer in der Region geschaffen. Gleichzeitig wurden die bestehenden Wanderwege von den Gemeinden saniert. Hier ist auch noch nicht Schluss: In der Entwicklung des gesamten Langsamverkehrs wird nun die aktuelle Situation analysiert, um die Weg- und Erlebnisqualität für alle Outdoor-Interessen noch weiter zu optimieren. Mit Frequenzmessungen, Workshops, Interviews mit Experten aus Tourismus, Forst und Landwirtschaft sollen weitere Verbesserungsschritte für alle Beteiligten folgen.
Weitere Infos unter: https://www.bikekingdom.ch/

BORN - Newsletter

Mit unserem Newsletter bleibst du top informiert. Alle Informationen zur Anmeldung findest du hier.
Deine Anmeldung war erfolgreich.