Scott-Woche bei Zwift:
Digitaler Ride mit Schurter & Co.

18.06.2020

Race with the Pro

Digitale Ausfahrt mit Nino Schuter, Kate Courtney & Co.: Vom 21. Juni an wollen Scott und Zwift die Barrieren der Radsportdisziplinen niederreissen, um einige der grössten Namen des Radsports in einer Woche mit digitalen Ausfahrten, Workouts und Wettbewerbe digital zusammenzubringen.
Die Scott-Woche bei Zwift beginnt am Sonntag, 21. Juni um 17 Uhr mit einer grossen digitalen Gruppenfahrt. Die meisten von Scott-Fahrer in den Disziplinen Mountainbike, Triathlon und Road werden an dieser «Ausfahrt» bei Zwift teilnehmen. Vom 22. bis zum 28. Juni gibt es dann mehrere Möglichkeiten für Gruppenfahrten und von Pros geführten Fahrten und Workouts pro Tag. Es war noch nie so einfach, bei einem der täglichen Runde auf einige der besten aktuellen Radsportler zu stossen: Bei einer virtuellen Trainingsfahrt mit XC-Weltmeister und Olympiasieger Nino Schurter, beim Zielsprint gegen Simon Yates, oder bei einer VO2 Max-Trainingseinheit mit Esteban Chaves.

Wolltet ihr  schon immer wissen, wie sich die Leistung eines XC-Profis mit der eines Strassenrennfahrers vergleichen lässt, wenn man die technischen Fähigkeiten auf dem Bike ausschliesst? Oder ob sich ein Triathlet-Profi mit einem Tour de France-Fahrer messen kann? Finden wir es heraus! In diesem ultimativen Kampf der Disziplinen ist alles auf Null gesetzt, was eine unglaubliche Liste von Reitern zusammenbringt. Die olympischen Gold- und Silbermedaillengewinner im Triathlon, Alistair und Jonny Brownlee, treffen auf die Grand-Tour-Etappensieger Simon und Adam Yates. Bei einem ebenfalls spannenden Battle «Roas gegen Dirt» messen sich die amtierende UCI-Strassenweltmeisterin Annemiek van Vleuten und die amtierende MTB-XC-Weltmeisterin Kate Courtney. Am Freitag, 26. Juni, und Samstagm, 27. Juni könnt ihr mehrmals mit Nino Schurter auf eine digitale Trainingsrunde gehen. Das grosse Finale bringt dann Scott Sram MTB Racing, Mitchelton Scott Fahrer sowie die von Scott gesponserten Triathleten Sebastian Kienle und die Brownlee Brüder zu einem einzigartigen interdisziplinären Kampf zusammen.

Hier geht es zu allen Terminen und Ausfahrten der Scott-Woche bei Zwift.

Scott Sram Kate Courtney 2020

scottweek - kate courtney
Race with the Pros: Die aktuelle Cross-Country Weltmeisterin Kate Courtney vom Sram Scott MTB Racing Team gibt auch digital Gas.

scottweek-athletes-Nino Schurter
Scott-Week Zwift - Impey

So schnell wie Schurter? Bei der Scott-Woche bei Zwift kann die ganze Familie mit und gegen die Profis fahren.

Digitaler Kampf der Disziplinen

Übrigens: Alle grossen Wettkämpfe werden auch live auf den Youtube-Kanälen von Global Cycling Network, Global Mountain Bike Network und Global Triathlon Network übertragen. Wenn diese Rennen so vielversprechend sind wie die Fahrer, die sich an der digitalen Startlinie aufstellen, kann man spannende Races erwarten.
  
Sendeplan:
Yates Brothers gegen Brownlee Brothers - Sonntag, 21. Juni
Kate Courtney gegen Annemiek van Vleuten - Samstag, 27. Juni
All stars Rennen - Sonntag, 28. Juni

Mitmachen und Gewinnen

Um das Leben auf zwei Rädern zu feiern, haben alle Teilnehmer der Scott-Woche die Chance, ein absolutes Traumrad zu gewinnen: das neue Scott Rennrad Addict RC PRO. Fahrer aus der ganzen Welt können an der Auslosung teilnehmen, indem sie sowohl online bei Zwift als auch auf Asphalt und Trails Kilometer sammeln. Meldet euch an, geniesst die Ausfahrten und macht euch auf den Weg zum Sieg... Es ist so einfach, wie es sich anhört!

Hier könnt ihr euch registrieren: Scott Week Challenge
scott-week-challenge_1200x675_newsletter-mailchimp_2020_BIKE_SCOTT-Sports
Schicker Gewinn aus für Mountainbiker: Das neue Scott Addict Race Pro wird während der Scott-Woche bei Zwift unter den Teilnehmern verlost.