Neues Ghost Riot – mit und ohne Motor

19.09.2022
Die beiden Side by Side Modelle des neuen Ghost Riot wurden parallel entwickelt auf den ersten Blick fast nicht zu unterscheiden. Das Ghost Riot CF ist rein muskelbetrieben, im Rahmen des Path Riot ist ein Fazua Ride 60 Antrieb samt Akku verborgen. «Ein Konzept, zwei Bikes auf Augenhöhe, zwei kompromisslose Wege», hat Ghost die Ankündigung der neuen Modelle überschrieben, die ab Frühjahr 2023 in die Läden kommen.
Das Ghost Riot Trail Full Party
Foto: Ghost
Neues Ghost Riot – mit und ohne Motor
Das Ghost Riot Trail Full Party
Das Ghost Path Riot Full Party
Foto: Ghost
Neues Ghost Riot – mit und ohne Motor
Das Ghost Path Riot Full Party

Kinematik überarbeitet

Die beiden Side by Side Modelle Path Riot Full Party und Riot AM Full Party wurden parallel entwickelt und haben die gleichen Specs. Beide Modelle sollen leicht und agil sein, setzen auf einen langen Reach und einen 64°-Lenkwinkel. Alle Grössen rollen auf 29-Zoll-Laufrädern, die überarbeitete Kinematik soll für mehr Performance und ein besseres Handling sorgen. Der Hinterbau bietet 140 Millimeter Federweg, die Gabel 160 Millimeter, das Path Riot Full Party ist mit einem 430 Wh-Akku bestückt.

Verschiedene Ausstattungs-Pakete

Das Ghost Path Riot Full Party ist das mittlere von drei Modellen, das Einstiegsmodell heisst Path Riot Advanced, das Topmodell Path Riot Ltd. In der nicht motorisierten Riot CF Reihe gibt es neben dem Riot AM Full Party das Riot AM Pro und zwei Trailmodelle, deren Gabeln weniger Hub generieren (150 mm). Die gibt es ebenfalls in Full Party- und Pro-Version.

www.ghost-bikes.com

BORN - Newsletter

Mit unserem Newsletter bleibst du top informiert. Alle Informationen zur Anmeldung findest du hier.
Deine Anmeldung war erfolgreich.