«DIRTY TALK» der Schweizer Mountainbike-Podcast

Text: BORN Redaktion
17.02.2022

der neue Mountain-Bike podcast

Das Bike Kingdom Lenzerheide und Talkmaster Dario Linder präsentieren gemeinsam den Schweizer Mountainbike-Podcast «Dirty Talk». Dort lädt Dario Linder in regelmässigen Abständen zu Interviews, Streitgesprächen oder auch lockeren Gesprächsrunden ein. Die Podcast-Formate werden unterschiedlich sein, kritische Fragen und ein freches Mundwerk des Talkmasters sind garantiert.
Am 10. Februar 2022 hat das Bike Kingdom gemeinsam mit Talkmaster Dario Linder mit dem «Dirty Talk» einen Schweizer Mountainbike-Podcast lanciert. Bei diesem Format ist der Titel Programm. Es handelt sich um einen der ersten Podcasts in der Schweizer Mountainbike-Szene. «Podcast erfreuen sich grosser Beliebtheit. Immer mehr Leute suchen die Unterhaltung und Information in Form von Podcasts», weiss Dario Linder.
«Uns war es schon länger ein Anliegen, einen Podcast für den Schweizer Mountainbike-Sport zu schaffen. Mit Dario Linder als Bike-versierten Anchorman haben wir die ideale Besetzung gefunden, um dem Format auch den richtigen Unterhaltungswert zu geben», sagt Marc Schlüssel, Tourismusdirektor ad interim der Ferienregion Lenzerheide.
«DIRTY TALK» der Schweizer Mountainbike-Podcast
In der ersten Ausgabe des Mountainbike-Podcasts «Dirty Talk» plaudert Host Dario Linder mit der Bike-Legende Thomas Frischknecht.

Talkmaster mit frechem Mundwerk

Dario Linder ist Radiomoderator, aber mehr noch: Mountainbiker der ersten Stunde. Die Kombination aus diesen beiden Leidenschaften machen Dario zum perfekten Podcast-Host. Kaum ein Schweizer Bike-Event ging über die Bühne, an dem Dario Linder nicht am Speaker-Mikrofon, hinter dem DJ-Pult oder zumindest an der Bar aufzufinden war. «Mit Dario Linder haben wir einen Talkmaster, der authentischer nicht sein könnte», ist Marc Schlüssel überzeugt.

Dirty Talk #1 – mit Thomas Frischknecht

Die erste Ausgabe des Mountainbike-Podcasts «Dirty Talk» ist bereits abrufbar. Darin plaudert Host Dario Linder mit der Bike-Legende Thomas Frischknecht. Frischi war schon Mountainbiker, als es das Mountainbiken in der Schweiz noch gar nicht so richtig gab. Wieso er als Weltmeister nicht im Weltmeistertrikot fahren konnte, wie er den Weg vom Athleten zum Team-Manager des Scott Sram Team geschafft hat und wieso er eigentlich als Vorreiter von 2x9 Antrieben und 27.5" Rädern gilt – das erzählt Frischi in seiner Bike Werkstatt, inmitten einer Sammlung aus Autonummern, alten Bike Rahmen und Swatch-Stickern.

Neugierig geworden? Hier gibt’s die Podcasts zu sehen: Dirty Talk | Der Schweizer Mountainbike Podcast | Bike Kingdom

BORN - Newsletter

Mit unserem Newsletter bleibst du top informiert. Alle Informationen zur Anmeldung findest du hier.
Deine Anmeldung war erfolgreich.