Bosch
Kiox

27.04.2020

rundum Bedient

Bosch präsentiert für die Saison 2019 eine neue Bedieneinheit. Der 1,9 Zoll grosse Bordcomputer Kiox verfügt über ein hochaufgelöstes Farbdisplay und einige spannende Neuerungen. Über die separate, ergonomische Bedieneinheit am linken Griff ändert man nicht nur den Fahrmodus, sondern scrollt bequem mit dem Daumen durch sämtliche Parameter wie Geschwindigkeit, Strecke oder Akkureichweite. Zudem verfügt der Bordcomputer über eine Bluetooth-Schnittstelle, die sich mit einem Herzfrequenzmesser verbinden lässt, sowie einen USB-Port, über den beispielsweise auch das Smartphone geladen werden kann. Weitere Connectivity-Funktionen sollen folgen. Das Display besteht aus bruch- und kratzfestem Gorilla Glas, ein Magnetverschluss hält es fest in der Halterung, bei einem Sturz soll sich dieser aber lösen, bevor er bricht. Eine kurze Leash verhindert dann, dass das Display auf Nimmerwiedersehen im Wald verschwindet. Ein weiteres Update fürs E-MTB ist die verbesserte Schiebehilfe des Motors, deren Unterstützung sich künftig dank Neigungssensor der Steigung des Geländes anpasst.
BOSCH Kiox
BOSCH Kiox