Cycle Week Channel:
Insights, Talks und Contest-Übertragungen

Text: BORN Redaktion
03.08.2021

Voll dabei vom sofa aus

Auch online ein Erlebnis: Der Livestream auf Youtube, Facebook oder Swiss Sports TV bietet jeden Tag einen anderen inhaltlichen Fokus und präsentiert dabei alle Höhepunkte und Besonderheiten des grössten Bike-Festivals in Zürich.
Wer es zeitlich nicht schafft, für die Cycle Week nach Zürich zu fahren oder abends nicht genug bekommen kann, hat die Möglichkeit, sich diese nach Hause zu holen. Live aus dem Studio: Auf dem «Cycle Week Channel» werden täglich Highlights, Talks, Insights und Produkt-Präsentationen übertragen. Dabei hat jeder Tag thematisch einen anderen Fokus. Durch die Kombination aus Gesprächen mit Athleten und Experten im Studio sowie den Highlights von draussen werden Zuschauer direkt ins Geschehen der Cycle Week katapultiert. Bei der morgigen Erstaustragung dreht sich alles rund ums Mountainbike.

Zeitraum:

täglicher Livestream vom 04. – 08. August 2021
jeweils von 18 – 20 Uhr
Alle Sendungen können auch noch zu einem späteren Zeitpunkt gestreamt werden. 

Ort:

Die Live- Sendungen können über die Cycle Week Website, auf dem Cycle Week YouTube Kanal oder auf Facebook mitverfolgt werden. Auch und im TV überträgt der Kanal von Swiss Sports TV live vom Bike-Festival.

Programm:

Mittwoch, 4. August alles rund ums MTB

Ab 18 Uhr gibt es vielseitige Einblicke in die Bike-Welt: Dabei geht es ab auf die grosse Cycle Week-Expo inklusive Präsentationen der neusten MTB-Produkte. Ausserdem sucht Moderator Dave Spielmann b
eim MTB-Talk, zusammen mit Experten aus verschiedenen Lagern nach Lösungen auf die Fragen: Wie nachhaltiger MTB-Tourismus aussehen kann? Wie Wanderer und Mountainbiker ihren Freiraum finden? Und wie dem Druck auf die Naherholungsgebiete im urbanen Raum begegnet werden soll?

Der Livestream kann hier direkt verfolgt werden:
Freitag, 6. August – Cycle Hero Challenge

Fridolin ist der Actionman des Teams der Cycle Week: Er stellt sich am Freitag der Cycle Hero-Challenge in den Disziplinen Road-, Gravel- und Mountainbike. Auch im Livestream: Expertin Nathalie sucht die passenden Produkte, um noch schneller zu werden und beim Wettbewerb der Rahmenbauer, dem BikeLovers Contest wird der Sieger live gekürt. Ausserdem gibt Sandra Schmied, Schweizer- und Europameisterin der Velomechaniker*innen, Einblicke in ihre Tätigkeit.
Sonntag, 8. August – ZüriDirt Contest

Am letzten Tag des Bike-Festivals wirds spannend: Der Cycle Hero wird gekürt und auch die Entscheidung in der Zurich Bike Challenge steht an. Zudem dreht sich alles um den ZüriDirt Contest, von dem die Finalläufe rund 60 Minuten live übertragen werden. Lokalmatador Lucas Huppert ist mit am Start: Der Zürcher tritt unter anderen gegen den Spanier Alejandro Bonafe und den Amerikaner David Lieb an. Als aktuelle Nummer 8 in der FMB Rangierung hat er gute Chancen auf den ersten Sieg beim heimischen FMB World Tour Contest mit Silberstatus.

BORN - Newsletter

Mit unserem Newsletter bleibst du top informiert. Alle Informationen zur Anmeldung findest du hier.
Deine Anmeldung war erfolgreich.