Opinel N°18
Klappsäge für Trailbauer

Text: Pressemitteilung
01.04.2021
Trailpflege mit Stil: Die französische Messer Manufaktur Opinel führt nicht nur eine scharfe Klinge, um die Salsiz fein aufzuschneiden oder um im Herbst Pilze möglichst ohne Verlust aus dem Waldboden zu entfernen. Mit der Version N°18 geben die Franzosen Hobbygärtnern eine Säge und Mountainbikern eine kompaktes Trailtool an die Hand, mit dem man den eigenen Garten oder die Hometrails im Frühjahr entwildern kann.

Stilsicher, mit langlebigem Holzgriff und höllisch scharf: bei vielen Bikern, Wanderen oder sonstigen Outdoor-Sportlern hat das Opinel einen festen Platz im Rucksack. Die handliche Klappsäge N°18 wird bei Opinel eigentlich bei den Gartenmessern geführt. Doch was im Garten gut funktioniert, muss auf dem Trail nicht schlecht sein. Denn mit seinem starken und schnittigen Sägeblatt schneidet die Klappsäge auch etwas dickere Äste bis zu einem Durchmesser von bis zu 10 Zentimetern. Das reicht auf jeden Fall aus, um auf den Hometrails mit dem Frühjahrsputz zu starten. Das rostfreie, 18 Zentimeter lange Sägeblatt besteht aus Edelstahl und ist mit zwei Reihen geschärfter Zähne ausgestattet, die zum Griff hin ausgerichtet sind – für ein müheloses Sägen durch Ziehen. Ein Sicherheitshaken verhindert, dass die Säge während des Gebrauchs zusammenklappt. Und ist der Trail entwildert, eignet sich die Säge auch für einige andere Outdoor-Aktivitäten.

Das Opinel N°18 kostet CHF 49.90

Opinel N°18 Klappsäge für Trailbauer

BORN - Newsletter

Mit unserem Newsletter bleibst du top informiert. Alle Informationen zur Anmeldung findest du hier.
Deine Anmeldung war erfolgreich.