Mondraker Enduro Team:
Rennen in Davos kann starten

Text: Pressemitteilung, BORN Redaktion
29.06.2020

Davos ist Ready to Race

Good News: In der Schweiz sind wieder Veranstaltungen mit bis zu 1000 Personen erlaubt, die Landesgrenzen innerhalb Europas sind offen und die Bergbahnen sind in Betrieb. Das heisst, dass Anfang September das Mondraker Enduro Team in Davos fast im gewohnten Rahmen stattfinden kann.
Etliche Renntermine und Events mussten diese Saison abgesagt oder gar verschoben werden. Umso mehr freuen sich die Veranstalter des Mondraker Enduro Team, dass das Event vom 3. bis 5. September was wie geplant stattfinden kann. Allerdings:  Das Mondraker Enduro Team ist bereits seit April ausgebucht. Jedoch kann man sich nach wie vor auf die Warteliste setzen lassen. Denn verletzungsbedingt fallen fast immer einige Teams kurzfristig aus und auch die Corona-Pandemie könnte dafür sorgen, dass das ein oder andere Team absagt. Falls es für keinen Startplatz beim Rennen reicht: Davos Klosters ist für Biker auch so immer eine Reise wert. Die Bergbahnen sind in Betrieb, Hotels und Campingplätze sind geöffent. «Rudelbiken» ist wieder erlaubt und die Grenzen zu europäischen Ländern sind ebenfalls seit dem 15. Juni 2020 wieder offen. Einem Bikesommer in Davos stteht also nichts mehr im Wege.

Durch die Entscheidung des Schweizer Bundesrats, Veranstaltungen von bis zu 1000 Personen wieder zu erlauben, solange die Kontakte rückverfolgt werden können, hat auch das Enduro Team wieder grünes Licht. Denn mit 450 Teilnehmern und Teilnehmerinnen sowie rund 50 Helfern und Helferinnen fällt das Event in diese Kategorie. Voraussichtlich werden weiterhin einige Schutzmassnahmen gelten, die aber sowohl den Rennbetrieb wie auch die Stimmung nicht wesentlich tangieren. Welche das genau sind, werden die Veranstalter zu einem aktuelleren Zeitpunkt mitteilen, da sie sich bis zum Termin im September noch weitere Lockerungen erhoffen.

MIT FREUNDEN RACEN
Im Zweier-, Dreier- oder Sechser-Team: Beim Mondraker Enduro Team Event steht der Spass im Vordergrund.
Foto: Mondraker Enduro Team
Mondraker Enduro Team: Rennen in Davos kann starten
MIT FREUNDEN RACEN
Im Zweier-, Dreier- oder Sechser-Team: Beim Mondraker Enduro Team Event steht der Spass im Vordergrund.
MAXIMALER FAHRSPASS AUT TOP TRAILS
Das verspricht das Mondraker Enduro Team Race. Vielleicht scheint ja in diesem Sommer die Sonne.

Foto: Mondraker Enduro Team
Mondraker Enduro Team: Rennen in Davos kann starten
MAXIMALER FAHRSPASS AUT TOP TRAILS
Das verspricht das Mondraker Enduro Team Race. Vielleicht scheint ja in diesem Sommer die Sonne.
DIE BESTEN TRAILS ERKUNDEN
Das Mondraker Enduro Team rund um Davos Klosters kann wie geplant stattfinden.
Mondraker Enduro Team: Rennen in Davos kann starten
DIE BESTEN TRAILS ERKUNDEN
Das Mondraker Enduro Team rund um Davos Klosters kann wie geplant stattfinden.

Trainingswochenende und alle Infos

Übrigens: Die Bike Academy Davos bietet für alle Rennfahrer drei Trainingswochenenden für das Mondraker Enduro Team an, die aber auch anderen interessierten Bikern offen stehen. Wer also keinen Startplatz bekommen hat, kann so mindestens die Davoser Singletrails kennenlernen. Zudem bieten alle designierten Davoser Bike-Hotels  bei Übernachtung Rabatt auf das Bergbahnticket, hier sind auch am Freitag und Samstag geführte Biketouren inbegriffen (kann man ohne Zusatzkosten buchen).

Infos sowie Termine Trainingswochenende:
3. bis 5. Juli,
31. Juli bis 2. August
14. bis 16. August
Alle Details und Anmeldung auf gibt hier 

Weitere
Infos, Unterkünfte, Betriebszeiten der Bergbahnen und zu den besten Touren rund um die Bike-Destination Davos Klosters.
Die passende Supertrail Map Davos/Arosa/Lenzerheide führt euch zu den besten Trails der Region, einen perfekten Überblick bietet euch der Dstinationsreport von Supertrail.guide.