Grinduro Switzerland:
Gravel-Festival im Ägerital

Text: Pressemitteilung
20.09.2021

Race to party

Graveln im Enduro-Format, das geht beim Grinduro-Festival vom 1. bis zum 3. Oktober in Unterägeri, im Kanton Zug. Live-Musik, Partys, eine Expo und die Möglichkeit zum Campen machen das Fest für Gravel-Fans komplett.
Gravelracing im bekannten Enduro-Format: Zum ersten Mal feiern Gravel-Fans das Grinduro in der Schweiz. Vom 1. bis 3. Oktober geht es auf mehrere Touren durch das Ägerital, östlich von Zug. Beim Hauptrennen am Samstag wartet auf die Gravel-Racer ein 90 Kilometer langer Rundkurs: Dabei werden maximal vier Streckenabschnitte auf Zeit gefahren, der Rest der Tour kann ohne Zeitdruck genossen werden. Die einzelnen Stages sind dabei zwischen zehn und 15 Minuten lang und bieten unterschiedliche Herausforderungen: auf Singletrails, Uphill oder Downhill, Asphalt und Kies. Neben den Rides warten auf die Teilnehmer Live-Musik, eine Expo, gutes Essen samt Kunstausstellung.
Ob Kies, Asphalt oder durch den Wald: Am Grinduro-Festival erwarten die Racer abwechslungsreiche Strecken.
Foto: Egelmair Photography
Grinduro Switzerland: Gravel-Festival im Ägerital
Ob Kies, Asphalt oder durch den Wald: Am Grinduro-Festival erwarten die Racer abwechslungsreiche Strecken.
Rund um den Ägerisee, bietet die grüne Hügellandschaft ein optimales Terrain fürs Graveln.
Grinduro Switzerland: Gravel-Festival im Ägerital
Rund um den Ägerisee, bietet die grüne Hügellandschaft ein optimales Terrain fürs Graveln.
Auf unterschiedlich langen Strecken geht es nicht nur um die Bestzeit, sondern auch um den Genuss.
Foto: Egelmair Photograph
Grinduro Switzerland: Gravel-Festival im Ägerital
Auf unterschiedlich langen Strecken geht es nicht nur um die Bestzeit, sondern auch um den Genuss.
Am Freitag und Samstagabend sorgen Bands und DJs für ordentlich Stimmung. Mit dabei sind Lt Slam and his mighty bassdrum, Humanoids und die Punkrockband Delilahs. Die Konzerte und Partys sind für alle teilnehmenden Grinduro-Rider und deren Begleitpersonen im Package inklusive. Aber auch für alle anderen Musikbegeisterten stehen die Türen mit einer limitierten Anzahl an Karten offen. Karten im Vorverkauf gibt es hier.

Das Grinduro-Rider-Package beinhaltet für CHF 250.- pro Person den kompletten Rennservice mit Tourenverpflegung, ausserdem einen Zeltplatz auf dem Gelände mit Parkplatzkosten, Essen, sowie die Tickets zum Live-Konzert. Für Campervans gibt es für die drei Tage einen Aufpreis von CHF 30.- für einen Stellplatz mit Stromversorgung. Die Begleiter-Tickets kosten für alle ab 13 Jahren 100.-, und für Kinder zwischen sechs und zwölf 45.- Franken. Wer nicht campen möchte, kann für einen Spezialpreis auch im nahegelegenen Hotel übernachten.

Weitere Infos zum Programm, den Rennen und Regeln findet ihr unter: grinduro.com/switzerland
Zur Anmeldung geht es hier entlang.
Foto: Egelmair Photography
Grinduro Switzerland: Gravel-Festival im Ägerital

BORN - Newsletter

Mit unserem Newsletter bleibst du top informiert. Alle Informationen zur Anmeldung findest du hier.
Deine Anmeldung war erfolgreich.