Premiere der European
Outdoor Film Tour

24.09.2019

Outdoor-Action auf der Leinwand

Die European Outdoor Film Tour bietet Abenteurern und Outdoor-Sportlern jedes Jahr aufs Neue Stoff zum Träumen. Der Tourstart für die Schweiz ist am 17. Oktober 2019 in Zürich. Insgesamt stehen über 500 Veranstaltungen in 20 Ländern an.

Kontrastreich

Neben den klassisch stark vertretenen Disziplinen wie Mountainbiken, Klettern, Freeriden oder alpine Expeditionen will die European Outdoor Film Tour auch mit neuen Sportarten glänzen. Die Organisatoren versprechen jedenfalls ein Programm voller spannender Kontraste und gleich mehrere Weltpremieren. Gezeigt werden sieben bis zehn Filme mit einer Gesamtlaufzeit von rund 120 Minuten. Mit Rahmenprogramm und Moderation dauert eine Veranstaltung insgesamt zwischen zweieinhalb und drei Stunden.

EOFT-Termine für die Schweiz

Le Minimaliste - An Himalayan Adventure
Der französische Abenteurer Eliott Schonfeld durchquert mit seinem Pferd Robert den Himalaja von West nach Ost. Irgendein Siebentausender ist dabei immer in Sichtweite, Menschen und Dörfer sind dagegen die Ausnahme. Während die vereisten Passagen für sein Pferd zu einer echten Herausforderung werden, spürt der minimalistische Abenteurer in den bitterkalten Nächten am eigenen Leib, dass er bei seiner Ausrüstung vielleicht doch zu sehr gespart hat. Und eigentlich wollte er auch noch auf Zelt, Schlafsack und Feuerzeug verzichten. Doch wie wenig ist gerade noch genug?
Frankreich 2018  //  Darsteller: Eliott Schonfeld  //  Regie: Eliott Schonfeld

The Movement
Der Film feiert die älteste Form der Bewegung überhaupt: das Laufen. Dafür sind wir gebaut, nicht fürs Sitzen oder Stehen. Ein Ziel und ein Paar Schuhe (optional) – mehr braucht man nicht, um die unterschiedlichsten Menschen auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Denn das Laufen demokratisiert uns - egal, welche Sprache wir sprechen und welche Hautfarbe wir haben. Laufend können wir nicht nur neues Terrain und Trails fernab der Straßen erobern, sondern auch den urbanen Raum neu entdecken.
USA 2019  //  Darsteller: Charlie Dark, Faith E. Briggs, Knox Robinson, Rory Bosio  //  Regie: Anson Fogel & Tim Kemple

Africa Riding: Karim
Ruandas Hauptstadt Kigali ist kein Hotspot für Rollerskater – noch nicht zumindest. Hier gibt es keine Halfpipes und keine Sprayer. Und weil der Sport noch völlig unbekannt ist, bietet auch der Rollerskater Abdul Karim Habyarimana einen sehr seltenen Anblick. Vor allem, wenn er bei seinen akrobatischen Schussfahrten auf offener Straße ganz lässig die Autos überholt. Für Karim ist der Sport eine Lebenseinstellung, die er nicht nur für sich entdecken, sondern auch dem Nachwuchs näherbringen will.
Frankreich 2018  //  Darsteller: Abdul Karim Habyarimana  //  Regie: Liz Gomis

Die Filme - eine Vorschau

Do, 17.10.2019   -  20 Uhr     -   Zürich  -   Volkshaus Zürich
So, 01.12.2019   -  16 Uhr      -   Bern     -   National Bern Theatersaal
So, 01.12.2019   -  20 Uhr      -   Bern     -   National Bern Theatersaal
Mo, 02.12.2019 -  20:30 Uhr -   Biel      -    Apollo Kino
Mi, 04.12.2019   -  19 Uhr       -   Fribourg   -   Universitê Fribourg
Do, 05.12.2019  -  19 Uhr       -   Lausanne  -  Casino de Montebon 
Fr, 06.12.2019    -  19 Uhr       -   Le Mont-sur-Lausanne  -  International School of Lausanne
Fr, 06.12.2019    -  20 Uhr       -   Engelberg  -  Belle Epoque Saal - Hotel Terrace
Sa, 07.12.2019   -  15:30 Uhr  -   Winterthur   -   gate27
Sa, 07.12.2019   -  19:30 Uhr  -   Winterthur   -   gate27
Sa, 07.12.2019   -  20 Uhr       -   Sion    -  Lycèe-collège de la Planta
So, 08.12.2019  -  16 Uhr        -   Chur   -  GKB Auditorium
So, 08.12.2019  -  20 Uhr        -   Chur   -  GKB Auditorium
So, 08.12.2019  -  20 Uhr        -   Genève  -  Auditorium Arditi
Mo, 09.12.2019  - 20 Uhr        -   Aarau     -  Kultur- und Kongresshaus Aarau
Mi, 11.12.2019    - 20 Uhr        -    Zürich   -  Volkshaus Zürich
Do, 12.12.2019   - 20 Uhr        -   Schaffhausen  -   Kammgarn
Fr, 13.12.2019     - 20 Uhr        -   Thun    -   Burgsaal Thun
Sa, 14.12.2019    - 20 Uhr        -   St. Gallen  -  Tonhalle St. Gallen
So, 15.12.2019    - 15 Uhr         -   Luzern   -    Messe Luzern
So, 15.12.2019    - 19 Uhr         -   Luzern   -    Messe Luzern
Mo, 16.12.2019   - 20 Uhr        -   Zürich    -    Volkshaus Zürich
Di, 17.12.2019      - 20 Uhr        -   Zürich    -    Volkshaus Zürich
Mo, 03.02.2020   - 20 Uhr       -    Basel      -    Musical Theater Basel