Bosch eMTB-Challenge
Das Event geht in die fünfte Runde

Text: BORN Redaktion
12.07.2021

fünfte Runde für die e-Mountainbike Challenge

Zum fünften Mal geht`s in diesem Jahr bei der Bosch E-Mountainbike-Challenge auf abwechslungsreiche Trails in Europa. Zum Jubiläum stehen auch etlliche prominente Starter und Rennfahrer wie Nathalie Schneitter, Kathy Kuypers oder auch Jérôme Clementz am Start.
Bei dem Event von Bosch und Trek können sich ab dem 1. August erneut Biker aller Alters- und Leistungsklassen herausfordern und dabei gemeinsam den Fahrspass auf dem eMountainbike geniessen. Neben Fahrtechnik, Orientierung und Kondition spielt auch ein cleveres Akku-Management eine grosse Rolle auf den unterschiedlichen Trails. Los geht`s am 1. August mit den Wettkämpfe in Tignes/Val d’Isère in den französischen Alpen. Auch der ehemalige Enduro-Weltmeister und Bosch eBike-Markenbotschafter Jérôme Clementz wird dort am Start stehen.
Die weiteren Stationen sind: Verbier (VS) am 15. August, das schottische TweedLove Bike Festival am 19. September sowie am 26. September beim Bike Festival im deutschen Willingen. Den Abschluss der diesjährigen eMTB-Challenge bildet das Bike Festival am 17. Oktober in Riva am Gardasee, bei dem auch die ehemalige eMTB-Weltmeisterin Nathalie Schneitter mit von der Partie sein wird.
Wichtig ist, dass die Teilnehmenden neben den Hygienebedingungen auch die jeweils vor Ort gültigen Corona-Regeln beachten. Challenge accepted? Dann schnell den Akku aufladen und hier anmelden.

BORN - Newsletter

Mit unserem Newsletter bleibst du top informiert. Alle Informationen zur Anmeldung findest du hier.
Deine Anmeldung war erfolgreich.