EVOC
NEO 16 l

27.04.2020

Rückenlage

Beim neuen EVOC NEO 16 l befindet sich der Airshield-Rückenprotektor nicht innen im Rucksack, sondern aussen, wo er gleichzeitig als gut belüftete Rückenplatte dient. Dadurch liegt der Protektor noch näher an der Wirbelsäule an. Er besteht aus einem sehr elastischen Nanotech-Elastomer, das sich bei Belastung verformt, anschliessend aber wieder seine ursprüngliche Form annimmt. Die Wabenstruktur verteilt die Aufprallenergie und dämpft Schläge ab, laut EVOC zu 95 Prozent. Das Material funktioniert bei einer Temperaturspanne von -20 bis 40 °C. Das Aussenmaterial des Rucksacks besteht aus stark wasserabweisendem, reissfestem Nylon. Davon abgesehen verfügt der NEO 16 l über die bewährten EVOC-Features: Neben dem Hauptfach gibt es eine Trinkblasenaufnahme, Goggle- und Werkzeugfach, Seiten- und Hüftgurtfächer, integrierte Helmhalterung und Regenhülle. Erhältlich ab März 2019.
Preis: 299 CHF
Gewicht: 1580 g (S/M)
Grössen: S/M und L/XL
EVOC NEO 16 l
EVOC NEO 16 l