Formula
Cura 4

25.07.2019

KRAFTPAKET

Nachwuchs im Hause Formula: Die Cura 4, mit ­deren Prototyp Loci Bruni 2017 den Weltmeister-Titel im Downhill holte, ist jetzt im Handel erhältlich. Mit vier Kolben à 18 mm Durchmesser ist die Cura 4 besonders kraftvoll. Um die Dosierbarkeit zu verbessern, wurden die Reibfläche und die Dicke der Bremsbeläge vergrössert. Die ­Bremshebel wurden ergonomisch optimiert. Über Speed-Lock-Verschlüsse soll die Bremse mehrere Male vom Kolben entfernt werden können, ohne dass sie entlüftet werden muss, als Bremsflüssigkeit kommt ein hauseigenes ­Mineralöl mit höherem Siede­punkt zum Einsatz. Die ­geschmiedete und eloxierte Bremse ist in drei Farben (gold, polished und glossy black) erhältlich.
Preis: 199 CHF (Glossy Black), 209 CHF (Gold, Polished) (Preis für eine Bremse)
Gewicht: 379 g
FORMULA Cura 4
FORMULA Cura 4