Sealskinz
«All Weather Mid Length Sock»

Text: Jürg Buschor
04.11.2021

Wasserdicht

Mit schlechtem Wetter kennen sich die Engländer aus – so zumindest will es das Klischee. Fakt ist, dass es schon ein Vierteljahrhundert her ist, dass auf der Insel die ersten wasserdichten Socken auf den Markt gebracht wurden. Wir haben den stets weiterentwickelten «Klassiker», die «All Weather Mid Length Sock» getestet. In einem sehr aufwändigen Verfahren werden bei dem Produkt drei Lagen miteinander verbunden. Innenseitig ist das ein Gestrick aus fünf Materialien mit einem Hauptanteil Merinowolle, die für Hautfreundlichkeit und Geruchsneutralität steht. Der Oberstoff besteht aus einem Materialmix aus Polypropylen, Nylon und Elastan. Dazwischen wird eine hydrophyle Membrane verklebt. Trotz der Dreilagenkonstruktion ist die Socke noch erstaunlich dehnfähig. Sie trägt allerdings etwas mehr auf – die Schuhe sollten deshalb nicht zu eng sitzen, wenn die Socke noch komfortabel reinpassen soll. Der Tragekomfort ist nicht ganz vergleichbar mit einer regulären Sportsocke, doch war das Testteam angenehm überrascht. Vor allem aber halten die «All Weather Mid Length» Socken ihr versprechen – sie halten dicht. Sealskinz testet jedes Paar Socken auf Wasserdichtigkeit und garantiert diese auch während fünf Jahren. Die Socken sind bei 40 Grad maschinenwaschbar.

Sealskinz «All Weather Mid Length Sock»

Material: Polypropylen, Polyamid, Polyester, Acryl, Merino, Elastan, PU
Gewicht: 100 g (Grösse M)
Preis: CHF 64.90
sealskinz.com
Sealskinz «All Weather Mid Length Sock»

BORN - Newsletter

Mit unserem Newsletter bleibst du top informiert. Alle Informationen zur Anmeldung findest du hier.
Deine Anmeldung war erfolgreich.