MET
«Parachute MCR»

13.07.2021

DUALES SYSTEM

Sekundenschnell wandelt sich der nach dem ASTM-Downhill-Standard für Vollvisierhelme zertifizierte Parachute MCR in einen leichteren Halbschalenhelm für moderateres Gelände. Möglich macht‘s der einfach per Magnet demontierbare Kinnbügel. Damit er bei Stürzen wuchtige Schläge souverän absorbiert, bietet er die optimale Balance aus Steifigkeit und Energieaufnahmefähigkeit. Die Sicherheit erhöhen das MIPS-System ebenso wie das flexible Visier, das sich beim Sturz der Helmform angleicht: Ersteres schützt das Gehirn, während das verformbare Visier die Rotationskräfte auf den Nacken minimiert. Die Handhabung erleichtern das Magnet-Gurtschloss und das fein gerasterte Boa-Verstellsystem.

Met «Parachute MCR»

Grössen: S (52–56 cm), M (56–58 cm), L (58–61 cm)  
Gewicht: 840*/455 g (*mit Kinnbügel / Grösse M)
Farben: schwarz, schwarz-rot, grau, petrolblau, camouflage-limegrün, orange-schwarz 
Zertifizierungen: CE-EN 1078, AS/NZS, ASTM 1952-15/2032-15
Preis: CHF 379.–
komenda.ch
MET   «Parachute MCR»

BORN - Newsletter

Mit unserem Newsletter bleibst du top informiert. Alle Informationen zur Anmeldung findest du hier.
Deine Anmeldung war erfolgreich.