Smith
Ruckus

27.04.2020

Spektral Spektakel

Die Monoglas-Sonnenbrille «Ruckus» des amerikanischen Herstellers Smith ist als Ganzjahres-Brille für Sportarten von Mountainbike bis Skifahren konzipiert. Die Gläser sind im Bereich der Augenbrauen etwas höher ausgeführt, um in der Fahrposition eine bessere periphere Sicht ohne Verzerrungen zu bieten. Die schmalen und flexiblen Bügel sowie die zweifach verstellbaren Nasenpads gewährleisten einen rutschfreien Sitz. Mit der hauseigenen «Pivlock» Wechseltechnik lassen sich die Gläser mit wenigen Handgriffen unkompliziert austauschen. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Einsätze, die für helles Sonnenlicht oder schwierige Lichtverhältnisse optimiert sind. Beide Gläser wurden mit der speziellen «Chromapop» Technologie polarisiert. Ein Farbfilter optimiert die Trennung zwischen blauem und grünem bzw. rotem und grünem Licht, was für eine klare Sicht und bessere Kontraste sorgt. Zusätzlich sind die Gläser «hydroleophob» beschichtet, wodurch Wassertropfen von der Oberfläche abfliessen und sich Fett leicht abwischen lässt. Die «Ruckus» gibt es in sechs Farbvarianten.
Preis: 220 CHF
Gewicht: 28 g
SMITH Ruckus
SMITH Ruckus