Deuter
«Flyt14»

29.07.2021

ÜBERZEUGENDER
ALLROUNDER

Der Flyt 14 ist Deuters neuer MTB-Tourenallrounder, der dank dem herausnehmbaren SAS-Tec Rückenprotektor (TÜV Normprüfung PPP 63046C:2014; AfPS GS 2019:01 PAK) einen hohen Schutz gewährleistet. Nach einem Sturz ersetzt Deuter einen deformierten Protektor innerhalb der zweijährigen Gewährleistung kostenlos. Das Hauptfach bietet ein Volumen von knapp 11 Litern und kommt mit einem getrennten Einschubfach für die Trinkwasserblase. Darauf aufgesetzt ist ein grosszügig dimensioniertes Werkzeugfach mit zusätzlichem Volumen von etwa 1 Liter. Die Fächeraufteilung ist sehr sinnvoll und praktisch. Darin integriert ist ein Reissverschlussfach mit Schlüsselhalter. An der Seite sind zwei leicht dehnbare Netzfächer angebracht, in die eine Windjacke oder ein Riegel passen. Für eine Trinkflasche reicht der Platz nicht aus. Rechtseitig ist in Rückennähe ein Reissverschlussfach angebracht, in das das Smartphone gut geschützt untergebracht werden kann. Der Zugriff ist möglich, ohne dass der Rucksack abgenommen werden muss. In die Hüftflossen sind zwei kleine Reissverschlussfächer aufgesetzt, in die je ein Riegel oder Gel oder ein klein dimensioniertes Handy oder GPS-Gerät passen. Die Silhouette des Rucksacks ist schlank und relativ flach – die Last ist körpernah und entsprechend stabil. Zwischen den zwei so genannten Airstripes kann die Luft relativ gut zirkulieren, was den Tragekomfort erhöht. Das Tragesystem besteht aus zwei angenehm gepolsterten, ergonomisch geformten Trägern (inkl. Lastkontrollriemen sowie einer Schlaufe zur Fixierung der Sonnenbrille) und zwei weichen Hüftflossen, welche die Hüfte gut umschliessen und die Last gut stabilisieren. In einem kleinen Reissverschlussfach am Rucksackboden ist eine abnehmbare Regenhülle untergebracht. Am Aussenfach sind zwei Kunststoff-Clips eingenäht, dank denen der Helm einfach und schnell am Rucksack fixiert werden kann. Am Rucksackrücken sowie den Hüftflossen sind reflektierenden Streifen angebracht, welche die Sicherheit in der Dämmerung/Dunkelheit erhöhen. In der Produktion werden keine PFCs verwendet. Im mehrwöchigen Testbetrieb konnte der Flyt vollends überzeugen. Die technischen Detaillösungen sind funktional und sinnvoll, der Tragekomfort und die Laststabilität sehr hoch. Als Tourenallrounder dürfte der Flyt zu Recht ein Bestseller werden. Das Modell Flyt ist in den Grössen 14 und 20 für Herren, sowie 12 und 18 für Damen erhältlich, die Herrenmodelle jeweils in drei, die Damenmodelle in zwei Farbvarianten.  

Deuter «Flyt14»

Preis: CHF 179.90
deuter.com
Deuter   «Flyt14»

BORN - Newsletter

Mit unserem Newsletter bleibst du top informiert. Alle Informationen zur Anmeldung findest du hier.
Deine Anmeldung war erfolgreich.