Bergstrom
ATV 969

12.05.2020

Trail-Surfer

Der eidgenössische E-MTB-Spezialist Bergstrom hat mittlerweile eine ansehnliche Flotte von E-Mountainbikes im Programm. Die Entwickler aus St. Gallen schicken mit dem ATV 969 ein E-Trailbike mit wartungsfreundlicher Ausstattung und einer elektronischer Shimano-Schaltung ins Rennen. Wie viel Flow bietet der Elektro-Surfer?
Bergstrom ATV 969
Das Bergstrom ATV 969 ist ein vielseitiges 
Trailbike. Das Bike punktet mit cleanem Design und wartungsfreundlicher Ausstattung.
Bergstrom, das klingt nach Natur und Nachhaltigkeit. Wie nachhaltig man auf dem ATV 969 tatsächlich unterwegs ist, hängt nicht zuletzt von der Stromquelle ab, aus der man die Zusatzpower für den Akku zapft. Ganz sicher dient das Alpen Trail Velo aber als Motivation, künftig mehr Biketouren ohne Autoanfahrt zu planen. Dieses E-MTB, das am Firmensitz in St. Gallen entwickelt und in Sirnach montiert wird, ist so vielseitig, dass es sich neben der grossen Alpentour auch für den Alltag prima eignet. In dem modernen Aluminium-Rahmen, in den der Akku dezent ins Unterrohr integriert ist, stecken 100 Jahre Velo-Know-how. Denn Bergstrom ist die Tochter eines Pionierunternehmens der Schweizer Velobranche, der 1898 gegründeten Komenda AG. Die junge Marke konzentriert sich ausschliesslich auf E-MTBs für den Schweizer Markt, das ATV 969 ist das Top-Modell der Trailbike-Linie..

Cleanes Design – Shimano Steps Antrieb

Rein optisch ist das ATV 969 ein Hingucker. Wuchtig und dennoch elegant, mit klaren Kanten und cleanem Design – fast wie schwedisches Wohnzimmer-Mobiliar. Und fast genauso gemütlich – zumindest, was die Sitzposition und den Sattel betrifft. Der Ergon SMA 30 wurde zusammen mit Freeride-Legende Richie Schley entwickelt und bietet viel Komfort auf langen Touren und steilen Anstiegen. Weit entscheidender für das Fahrverhalten sind jedoch Motorisierung und Antrieb.  Hier setzt das 150 Millimeter E-Fully auf ein stimmiges «Japan-Paket»: Die knackig präzisen Schaltmanöver erledigt ein Mix aus Shimano XT Di2 mit SLX Di2 Schalthebel. Der 1x11-Antrieb harmoniert gut mit dem Shimano Steps E8000 Motor. Wer die einzelnen Unterstützungsstufen individuell abstimmen möchte, kann per Shimano-App das Motor-Setup individualisieren.
Bergstrom ATV 969 - Shimano Steps
SHIMANO-PAKET
Der per App konfigurierbare Shimano E8000 Antrieb mit 500 Wh Akku ist nicht das einzige elektronische Bauteil am ATV 969. Die elektronische Shimano XT Di2 Schaltung sorgt für präzise und zuverlässige Schaltvorgänge.
Bergstrom ATV 969 - Rahmen
AUFGERÄUMT
Das cleane Rahmendesign mit im Unterrohr integriertem Akku lässt genügend Platz für eine Trinkflaschenbefestigung. Selbst grosse Flaschen lassen sich ohne Fummelei im Rahmendreieck unterbringen.
Bergstrom ATV 969 - Snakepack-Akku
FLEXIBLER AKKU – STEIFER RAHMEN
Die Bergstrom E-MTBs besitzen nur eine relativ kleine Öffnung rechts am Unterrohr, durch die der Akku eingesetzt und herausgenommen werden kann. Möglich macht es eine clevere Eigenentwicklung: der flexible Snakepack-Akku, dessen Zellpakete durch Gelenke verbunden sind. Vorteil dieser Konstruktion ist eine höhere Steifigkeit des Unterrohrs. Ein Magnetschalter fixiert den Akku rüttelfest im Inneren des Rahmens.

Im flowigen Terrain daheim

«Bombensicherer Geradeauslauf, fein austarierte Manövrierbarkeit und die Kurvenstabilität einer Achterbahn», verspricht Bergstrom auf seiner Website den potenziellen Fahrern des ATV 969. Wie sehr sich dies auch auf den Trails bestätigt, hängt jedoch von der Beschaffenheit des Untergrunds ab. Bergauf bietet das RockShox-Fahrwerk viel Traktion, das Bike klettert ausgewogen und gut. Bergab fühlt sich das E-MTB aber vor allem auf flowigen und nicht allzu verblockten Trails am wohlsten, wo es dank seiner Wendigkeit richtig Spass macht. Geht es richtig rau zur Sache, leidet die Laufruhe. Vor allem bei schnellen und harten Schlägen sowie auf langen Wurzelteppichen oder ruppigen Steinfeldern könnte das Fahrwerk hier sensibler reagieren. Auf ausgedehnten Touren mit flowig-kurvigen Trails ist das ATV 969 ein E-Mountainbike voll in seinem Element.
Bergstrom ATV 969 - RockShox Revelation
ZUPACKEND
Gut dosieren lässt sich die Shimano Zee Vierkolben-Scheibenbremse. Die kräftigen Stopper mit 203 Millimeter Bremsscheiben vorne und 180er-Scheibe hinten verzögern auch auf langen Abfahrten souverän.
Bergstrom ATV 969 - Dämpfer
ANSPRECHEND
Ein optimiertes Ansprechverhalten soll der RockShox Deluxe RT Dämpfer bieten. Im Praxistest erforderte der sehr schnell reagierende Dämpfer eine hohe Zugstufendämpfung.
Bergstrom ATV 969 - Action
Fabian Obrist
Fabian Obrist
Bergstrom Brand Manager
«Unsere Bergstrom E-Mountainbikes werden in Sirnach, Schweiz, aufgebaut. Wir haben hier sämtliche Rahmen und Einzeiteile auf Lager. Und auf Bestellung werden diese zu einem fertigen Bike aufgebaut. Damit sparen wir nicht nur unnötige Transporte, sondern ermöglichen eine grössere Flexibilität und sorgen zudem für eine hohe Fertigungsqualität.»
Bergstrom ATV 969
Spezifikationen
Preis6199 CHF
GrössenS,M,L
MaterialAluminium
MotorShimano Steps E8000
AkkuSnakepack, 500 Wh
FedergabelRockShox Revelation RC
DämpferRockShox Deluxe RT
SchaltungShimano XT Di2, 1x11
SchalthebelShimano SW-E8000
KurbelShimano Steps FC-E8050
BremsenShimano ZEE (203/180 mm)
LaufräderDT Swiss 1900 Hybrid 29“
ReifenSchwalbe Hans Dampf 29“x2.6 Addix Speedgrip
LenkerJD Riser, 780 mm, 15 mm Rise
VorbauJD 3D Fordged, 35 mm
StützeCrank Brothers Highline, 150 mm
SattelErgon SMA30
Websitebergstrom.bike
Geometrie & Daten  (Grösse M)
1 Lenkwinkel66°
2 Sitzwinkel75°
3 Kettenstrebe460  mm
4 Radstand1233  mm
5 Tretlager Höhe363  mm
6 Sitzstrebe440  mm
7 Oberrohr (horiz.)615  mm
8 Steuerrohr120  mm
9 Reach448  mm
10 Stack608  mm
Federweg vorn150  mm
Federweg hinten150  mm
Gewicht24  kg